StörFAKTOR Anruf umgehen.



Du bist inmitten eines Projekts am vorbereiten, kalkulieren, entwerfen, etc. und Dein Telefon klingelt. Eigentlich hast Du gar keine Zeit bzw. willst Deine Arbeit zu Ende bringen und fühlst Dich in Deinem WorkFlow gestört. Trotzdem nimmst Du den Anruf entgegen - könnte ja wichtig sein. Sicherlich kennst Du solche Situationen.


Genau so fühlt Deine Kontaktperson oder Dein Ansprechpartner, wenn Du sie anrufst. Am liebsten würden sie das Telefon irgendwo - auf alle Fälle weit weg - hinstellen. Sie fühlen sich in ihrer Arbeit gestört und haben im Grundsatz beim abnehmen des Telefonats ein Ziel: Sie wollen Dich unbedingt und 100% abwimmeln.


Mit einer simplen Technik bzw. Frage kannst Du diesen StörFAKTOR leicht umgehen.


Bei einem Neukunden

Nach der Begrüssung: Wir kennen uns noch nicht, deshalb komme ich sofort zum Thema, wenn Sie einverstanden sind?


Bei einem Bestandskunden

Nach der Begrüssung: Ich habe etwas GUTES für Dich, deshalb komme ich sofort auf den Punkt, wenn Du einverstanden bist?


Zu 99% kommt bei beiden Varianten ein JA und Du hast Dir sein Einverständnis abgeholt. Weiter hört er jetzt gespannt zu bzw. Du hast seine Aufmerksamkeit.


Viel ERFOLG bei Deiner TelefonAkquise.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen